Die Stadtbibliothek bleibt auf Grund der aktuellen Corona-Verordnung voraussichtlich bis zum 10. Januar 2021 geschlossen.

Auch wenn die Bibliothek nicht pers├Ânlich aufgesucht werden kann, sind doch viele Serviceleistungen m├Âglich. So werden beispielsweise telefonisch oder per E-Mail alle Medienw├╝nsche und Anfragen beantwortet. Die Au├čenr├╝ckgabe steht wie gewohnt zur Verf├╝gung und alle ablaufenden Leihfristen werden bis zum 29. Januar 2021 verl├Ąngert. Weitere Serviceangebote k├Ânnen trotz Schlie├čung genutzt werden:

Info-Service & Anmeldung: Bis zum 18. Dezember 2020 ist das Bibliotheksteam noch zu den ├ľffnungszeiten telefonisch unter (05281)606157 erreichbar. Danach ist die Stadt-bibliothek bis zum 4. Januar 2021 nur per E-Mail unter [email protected] zu erreichen. Bibliotheksausweise k├Ânnen auf diesem Wege ganz unkompliziert beantragt und verl├Ąngert werden.

Bestell- und Abholservice: Der bew├Ąhrte Bestell- und Abholservice wird weiter an-geboten. Vorbestellte und zur├╝ckgelegte Medien bleiben gespeichert und k├Ânnen nach Terminvereinbarung abgeholt werden.

Fernleihe: Medien aus anderen Bibliotheken k├Ânnen immer noch bestellt werden. F├╝r die Aush├Ąndigung wird ein Termin zur Abholung vereinbart.

Onleihe & Apps: Mit g├╝ltigen Bibliotheksausweis stehen eBooks, eAudios, eMagazines und ePapers ├╝ber www.onleihe-niedersachsen.de (vormals NBib24) zum kostenlosen Download zur Verf├╝gung. Die App Tigerbooks bietet vor allem digitale Medien f├╝r Kinder. E-Books, animierte Bilderb├╝cher, interaktive B├╝cher, Filme, H├Ârb├╝cher und Serienhelden f├╝r Kinder von 2-12 Jahren sind ├╝ber Smartphone oder Tablet zu sehen, zu lesen oder zu h├Âren. Die eBook-Reader-Sprechstunde und App-Hilfe werden zurzeit nur telefonisch abgehalten.

Hausaufgaben, Referate & Facharbeiten: Die Online-Datenbanken Munzinger, Brock-haus und Duden helfen Sch├╝lern bei ihren Aufgaben. Interaktives Lernen ist ├╝ber das eLearning-Sch├╝lertraining f├╝r die F├Ącher Deutsch, Englisch, Franz├Âsisch, Kunst, Latein und Mathematik m├Âglich. Online-Kurse kl├Ąren zudem ├╝ber Datenschutz, Urheberrechte und Fake News auf und liefern Tipps und Tricks zum perfekten Referat. Der kostenlose Zugriff auf das Online-Datenbankenangebot ist mit g├╝ltigem Bibliotheksausweis m├Âglich.

F├╝r Kitas und Schulen: Kitas und Schulen k├Ânnen sich Medienboxen und Medienpakete zu vielen unterschiedlichen Themen kostenfrei zusammenstellen lassen und ausleihen. Individuelle Medienw├╝nsche zur Lesef├Ârderung, Unterrichtserg├Ąnzung oder Medienbildung k├Ânnen jederzeit gestellt werden.

Und ganz neu – Die ├ťberraschungst├╝ten: Ab sofort k├Ânnen telefonisch oder per E-Mail weihnachtliche ├ťberraschungst├╝ten zum Ausleihen bestellt werden. F├╝r gro├če und kleine Bibliotheksfreunde gibt es schon zusammengestellte T├╝ten mit Medien zum Lesen, Sehen, H├Âren oder Spielen. Der Service ist kostenfrei, es muss nur angegeben werden, f├╝r welches Alter die Medien geeignet sein sollten. Die Abholung erfolgt ab dem 14. Dezember nach Terminvereinbarung.