Gestern gegen 14:00 Uhr wurde eine Polizeistreife zu einem Supermarktparkplatz an der Bahnhofstra├če gerufen.

Dort gab es Streit zwischen einem Mann und einer Frau. Vor Ort wurde festgestellt, dass der 41- j├Ąhrige Mann aus Extertal deutlich und die 31- j├Ąhrige Frau aus Bad Pyrmont geringf├╝gig alkoholisiert waren. Beide sagten zu, nicht mehr zu fahren und die Frau nahm den Pkw-Schl├╝ssel an sich.

Gegen 19:40 Uhr allerdings stellten Polizeibeamte den BMW aus Lippe fahrend auf der S├╝dstra├če fest. Am Steuer sa├č der 41 – J├Ąhrige aus Extertal. Der Mann gab an, etwas geschlafen zu haben und jetzt wieder fit zu sein.

Ein durchgef├╝hrter Atemalkoholtest ergab eine AAK von 1,3 Promille.
Daraufhin wurde von dem Mann eine Blutprobe entnommen und sein F├╝hrerschein wurde sichergestellt.