Die Tourist-Information in L├╝gde ist erneut mit dem Siegel der Initiative ÔÇ×ServiceQualit├Ąt Deutschland in NRWÔÇť zertifiziert worden. Die Anlaufstelle f├╝r G├Ąste nimmt damit an der bundesweiten Initiative zur Verbesserung der Servicequalit├Ąt im Tourismus teil.

Im Sp├Ątsommer 2012 hatte sich die Tourist-Information erstmalig zertifizieren lassen und in den Folgejahren stetig an der internen Servicequalit├Ąt gearbeitet. 2015 wurde die Tourist-Information bereits das erste Mal rezertifiziert. Jetzt nach weiteren drei Jahren endete diese Zertifizierung und das Team der Tourist-Information rund um Carolin Nasse und Katrin Buhr entschied sich dazu, sich weiterhin an der Qualit├Ątsinitiative zu beteiligen und eine Rezertifizierung einzureichen.

Die Pr├╝fbestandteile der Rezertifizierung waren sehr umfangreich und umfassten unter anderem ein St├Ąrken-Schw├Ąchen-Profil und die Entwicklung einer Servicekette samt Ma├čnahmenplanung f├╝r das n├Ąchste Jahr. Ziel dieses Prozesses ist es, Servicel├╝cken zu identifizieren und Ma├čnahmen zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit zu erarbeiten. Im Vordergrund stand dabei die Analyse aus Kunden-Perspektive, um die internen Prozesse nachhaltig und fortw├Ąhrend zu verbessern.

Nachdem die Tourist-Information in der letzten Woche die Unterlagen eingereicht hat, best├Ątigte die Landeskoordinierungsstelle in D├╝sseldorf nun die Rezertifizierung.
Die Zertifizierung ist bis 2021 g├╝ltig und wird einmal j├Ąhrlich auf die Einhaltung der Ma├čnahmen ├╝berpr├╝ft.

Weitere Infos ├╝ber “Service Q” gibt es unter www.q-nrw.de.

(red)