Nach einem Diebstahl im Rewe-Markt an der Schillerstra├če in Bad Pyrmont sucht die Polizei Personen, die Hinweise zum T├Ąter geben k├Ânnen. Au├čerdem wird der rechtm├Ą├čige Eigent├╝mer eines Mountainbikes gesucht.

Ein Unbekannter wurde am 6. September dabei beobachtet, wie er im Markt Pfandbons aus einer Spendenbox klaute. Bei der anschlie├čenden Auswertung der Videoaufzeichnung wurde zudem bemerkt, dass der T├Ąter ein graues 28er Damenrad der Marke “Curtis” aus dem Fahrradst├Ąnder mitgehen lie├č.

Nach Angaben der Polizei d├╝rfte der T├Ąter zwischen 20 und 25 Jahre alt sowie circa 1,80 Meter gro├č sein. Zur Tatzeit soll er eine blaue Jeans, eine helle Kapuzenjacke mit schwarzen Applikationen und eine schwarze Baseballkappe mit wei├čer Aufschrift getragen haben.

Bei der weiteren Auswertung des Videomaterials staunten die Polizeibeamten jetzt nicht schlecht, denn der T├Ąter war vor der Tat mit einem anderen Fahrrad vorgefahren. Dieses hatte er anschlie├čend im Fahrradst├Ąnder zur├╝ckgelassen. Nun wird der rechtm├Ą├čige Besitzer dieses Rades gesucht. Es handelt sich um ein silbernes 26er Mountainbike der Marke “Rixe” f├╝r Kinder oder Jugendliche. Auff├Ąllig an dem Fahrrad ist, dass es vorne eine blaue und hinten eine silberfarbene Felge hat. Die Beamten gehen davon aus, dass dem T├Ąter das Jugendfahrrad zu klein war, sodass er es vor Ort gegen ein passenderes Fahrrad “getauscht” hat.

Wer Hinweise zu dem beschriebenen T├Ąter oder Angaben zu dem silbernen Mountainbike geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Bad Pyrmont unter der Telefonnummer 05281/94060 in Verbindung zu setzen. (red)