Eine Unfallflucht ereignete sich am Samstag, 26. Januar, auf dem Altenauplatz in Bad Pyrmont. GlĂŒcklicherweise wurde sie dank aufmerksamer Zeugen aufgeklĂ€rt.

Eine 54-jĂ€hrige Frau aus Bielefeld hatte gegen 9.25 Uhr beim Versuch mit ihrem Ford Focus in eine ParklĂŒcke einzufahren einen danebenstehenden Audi A1 leicht gestreift. Statt fĂŒr den entstandenen Schaden einzustehen, war sie wieder aus der ParklĂŒcke herausgefahren und hatte sich mehrere Meter weiter einen neuen Parkplatz gesucht.

Zwei Zeuginnen, 49 und 42 Jahre alt, beobachteten das Geschehen und meldeten es der Polizei, nachdem die Unfallverursacherin zu Fuß davongegangen war.

Der Schaden betrĂ€gt etwa 400 Euro pro Fahrzeug. Außerdem erhĂ€lt die 54-JĂ€hrige eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

(red)