Schwerer Unfall mit vier Autos in Bad Pyrmont – Zwei Personen verletzt

491
Unfall_Bad Pyrmont
Bei dem Unfall wurden die Autos erheblich beschädigt. Foto: Polizei

Auf der Kreuzung Vogelreichsweg/Göslingstraße  in Bad Pyrmont kam es am Mittwoch, 2. Oktober, gegen 5.15 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall.

Eie 58-jährige Frau befuhr bei Regen und Dunkelheit mit ihrem VW Polo den Vogelreichsweg bergauf stadtauswärts. Dabei übersah sie offenbar den von rechts kommenden Toyota RAV 4 eines 51-jährigen Mannes aus Bad Pyrmont. Der Toyota-Fahrer hatte die Kreuzung geradeaus in Richtung „Am Felsenkeller“ überqueren wollen.

Der SUV traf den Polo auf der Beifahrerseite und brachte den Wagen ins Schleudern. Der Polo stieß dadurch mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen geparkten Van der Marke Daimler Chrysler. Der Anstoß war so erheblich, dass der Van entgegen der Steigung gegen einen dahinter parkenden Renault Cenic geschoben wurde.

  • Autohaus Franz Welger
  • Knopfbock

Die Fahrerin des VW Polo wurde leicht verletzt, ihre 55-jährige Beifahrerin wurde schwer verletzt und mit dem RTW ins Bathildiskrankenhaus gefahren. An allen Fahrzeugen entstand teilweise erheblicher Sachschaden. (red)