Am Sonntag, 31. M├Ąrz, gegen 5.10 Uhr, fiel einer Polizeistreife auf der Stra├če “Auf der Schanze” ein VW Passat auf, der innerhalb der Ortschaft stark beschleunigte. Eine Geschwindigkeitsmessung kam nicht zustande, bei der ├ťberpr├╝fung des Fahrzeugf├╝hrers, eines 49-j├Ąhrigen Mannes aus Bad Pyrmont, wurde aber starker Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein Alkotest ergab eine AAK von ├╝ber 1,4 Promille. Von dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, sein F├╝hrerschein wurde sichergestellt.

Ebenfalls am 31. M├Ąrz gegen 22.55 Uhr, wurde auf der Grie├čemer Stra├če ein 41-j├Ąhriger Mann aus Bad Pyrmont mit seinem Daimler Vito angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Hier ergab ein durchgef├╝hrter Alkoholtest 0,58 Promille. Nach Entnahme einer Blutprobe wurde die Weiterfahrt f├╝r den Rest der Nacht untersagt. Der F├╝hrerschein wurde belassen.