Bad Pyrmont (ots) Eine Party am Freitag hielten sieben Personen aus Bad Pyrmont und dem Rheinland, im Alter von 19 bis 22 Jahren, für eine gute Idee und feierten gemeinsam in einer Wohnung im Bereich Göslingstraße.

Als um 22:20 Uhr die Polizei erschien, war bereits draußen Musik zu hören und durch große Fenster konnten die Beamten beobachten, dass niemand eine Mund-Nase-Maske trug oder Mindestabstände einhielt.

Die kleine Feier wurde sofort beendet und gegen alle Beteiligten wurden Ordnungswidrigkeitenanzeigen gefertigt.