Zeugen gesucht: Fahrer flüchtet nach Unfall am Hagener Berg

799
Polizeiauto Regen
Symbolbild. Foto: Archiv

Auf der Hagener Straße kam es am Dienstag, 20. August, um 16.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Da der Verursacher flüchtete, sucht die Polizei nun Zeugen.

Der Verursacher fuhr zunächst sehr dicht hinter einem anderen Wagen her. Sobald die Straße zweispurig wurde, überholte er diesen verbotswidrig auf dem rechten Fahrstreifen. Beim Einscheren nach links, stießen beide Autos zusammen und der Verursacher fuhr mit hoher Geschwindigkeit Richtung Hagen davon.

  • Knopfbock
  • Autohaus Franz Welger

Gesucht wird ein weißes Auto, Größe eines VW Golf, ggf. mit schwarzen Streifen an der Seite. Der Wagen soll von einer männlichen Person gefahren worden sein. Zu dem Kennzeichen liegen keine konkreten Aussagen vor. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Bad Pyrmont unter der Telefonnumer 05281/94060 entgegen.

(red)