Zwei gegen Einen? Schlägerei nach Feier in Bad Pyrmont

103
Krankenwagen Blaulicht 110
Symbolbild. Foto: Archiv

Am Samstag, 9. Februar, gegen 4 Uhr, sollen zwei 21 und 25-jährige Männer aus Bad Pyrmont auf einen 19-Jährigen im Außenbereich des Oesbergsaales eingeschlagen haben.

Da das Opfer mit rund 1,8 Promille stark alkoholisiert war und die Täter verständlicherweise nicht auf das Eintreffen der Polizei gewartet hatten, ist der Hintergrund der Straftat noch unklar.

  • Knopfbock
  • Autohaus Franz Welger