Ab dem 25. Mai m├╝ssen sich Autofahrer auf der Bundesstra├če 83 zwischen Hehlen und Pegestorf auf Behinderungen einstellen. Grund daf├╝r sind die anstehenden Asphaltierungsarbeiten.

Nach den Vorbereitungen unter Ampelregelung stehen nun die Asphaltierungsarbeiten auf der Bundesstra├če 83 zwischen Pegestorf und Bodenwerder unter Vollsperrung an. In einigen Bereichen m├╝ssen tieferliegende Sch├Ąden behoben werden bevor die Deckschicht aufgebracht wird. Zus├Ątzlich zu den Fahrbahnarbeiten wird in diesem Abschnitt auch der Radweg saniert.

Die Umleitung w├Ąhrend der Vollsperrung f├╝hrt ├╝ber die Kreisstra├čen 11 und 12 nach Bodenwerder und entsprechend umgekehrt nach Pegestorf. Die Arbeiten sollen bis Mitte Juni abgeschlossen werden, witterungsbedingte Verz├Âgerungen k├Ânnen nicht ausgeschlossen werden. Anschlie├čend werden noch Schutzplanken erneuert und es erfolgen Markierungsarbeiten.

Nach Fertigstellung dieses Abschnittes wird die Bundesstra├če zwischen Hehlen und Bodenwerder saniert. Diese Bauphase erfolgt unter halbseitiger Sperrung mit einer Einbahnstra├čenregelung. Die Einbahnstra├če f├╝hrt von Bodenwerder nach Hehlen, die entgegengesetzte Richtung wird auf der Bundesstra├če 240, der Kreisstra├če 18 und Landesstra├če 580 nach Bodenwerder gef├╝hrt. Der Baubeginn dieses Abschnittes wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Landesbeh├Ârde f├╝r Stra├čenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verst├Ąndnis.