Zu einem Diebstahl kam es am Donnerstag, 4. April, während des A-Jugendspieles des MTV Bevern gegen die JSG Bodenwerder. Die Täter gelangten ungehindert in die unverschlossenen Umkleideräume und ließen insgesamt 470 Euro Bargeld, eine Armbanduhr der Marke Fossil und eine Spotify-Karte mitgehen. Die Polizei veröffentlichte daraufhin einen Zeugenaufruf.

Bereits am Nachmittag des darauffolgenden Freitags meldeten sich schlie√ülich zwei 18-J√§hrige bei der Polizei Holzminden. Die beiden gaben die Tat zu und √ľbergaben den Beamten die gestohlenen Gegenst√§nde sowie das Bargeld.

(red)