Am Dienstag, 8. September, wurde der Auftrag f├╝r die Fortsetzung der Hangsicherungsma├čnahmen bei Steinm├╝hle im Zuge der Bundesstra├če 83 erteilt. Dies teilte die Nieders├Ąchsische Landesbeh├Ârde f├╝r Stra├čenbau und Verkehr in Hameln mit.

Nachdem der Planfeststellungsbeschluss vom Landkreis Holzminden im Juni erlassen worden ist, wurden die Hangsicherungsma├čnahmen europaweit ausgeschrieben. Das Ausschreibungsverfahren konnte nun erfolgreich abgeschlossen und der Auftrag vergeben werden. Die Baufirma kann nun mit den Bauvorbereitungen starten und einen Bauablaufplan erstellen.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis April 2022.

Die Baukosten betragen circa 8,1 Mio. Euro und werden vom Bund getragen.

Der Stra├čenabschnitt der Bundesstra├če 83 an der Steinm├╝hle ist allerdings weiterhin voll gesperrt. Die bekannten Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.