Am Freitagvormittag, 7. Februar, war der Kindergarten Bodenwerder zu Besuch bei der Polizeistation Bodenwerder. Acht Kinder im Vorschulalter bekamen die Gelegenheit, sich die Polizeiarbeit altersgerecht erklären und zeigen zu lassen. Sie durften außerdem die Ausrüstungsgegenstände sowie die Bekleidung aus- und anprobieren.

Nach der Besichtigung der Dienststelle und des Funkstreifenwagens, inklusive Probesitzens, wurden die kleinen Besucher von den Polizeibeamtinnen Julia Bauer und Sina Meier zu echten “Kinderkommissaren” ernannt. Ein individueller Dienstausweis mit persönlichem Fingerabdruck durfte hierbei natürlich nicht fehlen. (red)