Seit dem letzten Wochenende werden im Stadtgebiet von Stadtoldendorf vermehrt Farbschmierereien festgestellt.

Graffiti Bushaltestelle
Foto: Polizei Hameln

So ist es im Bereich des ehemaligen Krankenhauses in der Lenner StraĂźe und auch im Tunnelbereich der Braaker StraĂźe sowie an der dortigen Bushaltestelle zu Graffiti-Schmiereien gekommen. Diese sogenannten TAG’s sind in blauer und roter Farbe gesprĂĽht worden. Das stellt nicht nur eine Sachbeschädigung dar, es trägt auch nicht zur Verschönerung des Stadtbildes bei.

Ferner entstehen durch die Reinigung auch erhebliche Kosten, die zumeist durch den Steuerzahler zu tragen sind.

Wer sachdienliche Hinweise zu den Farbschmierereien geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei unter der Tel. Nr. 05532 / 50 47 50 in Verbindung zu setzen.

Graffiti Hauswand
Foto: Polizei Stadtoldendorf