Sanierung der L586 in Hehlen startet am Freitag – Vollsperrung in den Sommerferien

106
Baustelle
Symboldbild. Quelle: Archiv

Wie im März angekündigt, müssen sich Verkehrsteilnehmer auf der Landesstraße 586 in der Ortslage Hehlen auf Behinderungen einstellen. Grund sind Sanierungsarbeiten an der Ortsdurchfahrt. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mit.

Die Arbeiten sollen bereits am 14. Juni mit der Erneuerung der Gossen der Landesstraße und teilweiser Sanierung der Bordsteine und des Gehweges beginnen. Hierzu wird der Verkehr halbseitig mit Ampelregelung im Baustellenbereich geführt.

In den Sommerferien erfolgt dann die Erneuerung der Fahrbahndecke der Landesstraße bis zur Kreisstraße 57. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreiten kann nur unter Vollsperrung gearbeitet werden. Hierzu soll es rechtzeitig weitere Informationen geben.

  • Fahrschule Grünberg
  • Steinert Holz

Die Kosten werden von der Gemeinde Hehlen bzw. vom Land Niedersachsen getragen.
Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

(red)