Noch eine Baustelle: Vollsperrung zwischen Ottenstein und Sievershagener Mühle

91
Sperrung Achtung Baustelle Bauarbeiten
Symbolbild: Brümmer

Auf der Landesstraße 586 zwischen Ottenstein und Hehlen ist ab 14. November 2018 mit Behinderungen zu rechnen. Grund ist der Beginn der Fahrbahnsanierung der Landesstraße zwischen Ottenstein und der Sievershagener Mühle.

Hierauf wies die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln hin.
Die Arbeiten können aufgrund der geringen Fahrbahnbreiten von unter 8 Metern nur unter Vollsperrung durchgeführt werden. Der Abschnitt zwischen Ottenstein und Sievershagener Mühle wird daher für die Zeit vom 14. November bis circa Mitte Dezember 2018 voll gesperrt werden. Innerhalb der Vollsperrung werden in weiteren Abschnitten Schutzplanken zur Erhöhung der Verkehrssicherheit aufgestellt. Der Verkehr in Richtung Ottenstein wird ab der Sievershagener Mühle über die Kreisstraße 87 und die Landesstraße 428 umgeleitet.

  • WDH Geschäftsdrucksachen
  • Steinert Holz
Die Gesamtlänge der Sanierung beträgt rund 2,9 km. Die Baukosten betragen 490.000 Euro und werden vom Land Niedersachsen getragen.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.