Vier Tage: Power-Camp für Nachwuchshandballer in Emmerthal

68
Handball-Camp JSG Weserbergland
Ein paar Plätze gibt es für das Camp noch. Foto: Handball-Camp/CommEvent Management GmbH

Vier Tage Handball-Action nonstop: Im Kempa Power-Camp mit der JSG Weserbergland werden die Teilnehmer mit professionellem Training an ihre Grenzen geführt, ohne dabei den Spaß zu kurz kommen zu lassen.

Das Kempa Power-Camp ist vom 15. bis 18. April zu Gast bei der JSG Weserbergland, Neue Str. 29. Auf die 12- bis 16-jährigen Teilnehmer warten vier Tage Handballspaß nach einem Trainingskonzept erstellt durch Mannhard Bech, einem der renommiertesten Jugendausbildern Deutschlands, sowie DHB-Trainer und Nachwuchskoordinator des THW Kiel, Klaus-Dieter Petersen.

  • Fahrschule Grünberg
  • IG Emmerthal

Durch seine intensive und individuelle Förderung der einzelnen Nachwuchshandballerinnen und -handballer ist der Name „Power-Camp“ über alle vier Tage Programm. Wettkämpfe und Teammaßnahmen sorgen nicht nur für die Anwendung und Umsetzung des Gelernten, sondern auch für Spaß bei den handballbegeisterten Kindern und Jugendlichen.

Noch stehen einige Restplätze für das Camp zur Verfügung. Die Anmeldung ist online unter www.handball-camp.de möglich.

(red)