Am 22. und 23. Mai m├╝ssen sich Autofahrer auf der Bundesstra├če 83
zwischen Grohnde und Hehlen auf Behinderungen einstellen. Grund sind Baumf├Ąllarbeiten.

Im Hang neben der Bundesstra├če 83 m├╝ssen einige B├Ąume gef├Ąllt werden, die nicht mehr verkehrssicher sind. Vornehmlich handelt es sich um Eschen, die von dem sogenannten Eschentriebsterben betroffen sind. Die Kosten betragen ca. 15.000 ÔéČ.

Eine Umleitung von Grohnde ├╝ber die Landesstra├čen 428/429 nach Ottenstein und 589 nach Hehlen und umgekehrt ist ausgeschildert.

Die Landesbeh├Ârde f├╝r Stra├čenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verst├Ąndnis.