Stadtoldendorf (ots) Bereits am zurückliegenden Sonntag (09.05.21) wurde anlässlich der Kontrolle eines Radfahrers in Stadtoldendorf das geführte Fahrrad aufgrund fehlender Eigentumsnachweise sichergestellt. Derzeit wird gegen den Radfahrer wegen eines Eigentumsdeliktes ermittelt.

Die Polizei fragt nun – wem gehört dieses dunkelgrüne Damenrad (28 Zoll; Sachs-Nabenschaltung 3-Gang) der Marke “Heros” mit einem Transportkorb am Lenker? Eventuell wurde das Fahrrad im April am Stadtoldendorfer Bahnhof abgestellt und seitdem vermisst.

Hinweise nimmt die Polizei in Stadtoldendorf entgegen (05532/504750).