Zwei Macheten in Deensen gefunden – Polizei sucht Eigentümer

43
Buschmesser - Macheten - Polizei - web
Die Polizei such den Eigentümer dieser Buschmesser bzw. Macheten. Foto: Polizei

Bereits Anfang Dezember wurden in einem öffentlichen Bereich in Deensen zwei sogenannte Buschmesser bzw. Macheten aufgefunden. Sie wurden der Polizei in Stadtoldendorf übergeben, die nun den Eigentümer sucht.

Aufgefunden wurden die Messer am 1. Dezember in der Mittagszeit nahe der Straße „Kurze Breite“ in einer Grünanlage am dortigen Verbindungsweg zum öffentlich zugänglichen Schulsportplatz.

  • Steinert Holz
  • WDH Geschäftsdrucksachen

Die in der Garten- und Forstarbeit gebräuchliche Arbeitswerkzeuge (Klingenlänge circa 35 Zentimeter) befanden sich jeweils in einem olivgrünen Stofffutteral. Aufgrund der Kerben in den an sich stumpfen Klingen vermutet die Polizei, dass die Werkzeuge zweckentsprechend bei der Beseitigung von Sträuchern verwendet wurden und möglicherweise irrtümlich zurück gelassen wurden.

Der Eigentümer wird gebeten sich unter der Telefonnummer 05532/90130 mit der Polizeidienststelle in Stadtoldendorf in Verbindung zu setzen.

(red)