Der Fischbecker Basar „Rund ums Kind” jĂ€hrt sich am 9. Februar zum 52. Mal. In der Zeit von 13 bis 16 Uhr können Interessierte in der Grundschule Fischbeck stöbern. Schwangere und eine Begleitperson dĂŒrfen schon eine halbe Stunde vor Beginn hinein.

Der Gewinn des Basars geht in Form von Spenden an verschiedene Fischbecker Einrichtungen, wie beispielsweise die Grundschule, der katholische Marienkindergarten und an den Integrativen Kindergarten. UnterstĂŒtzt wird der Basar wieder von der Grundschule in Fischbeck und dem Deutschen Taubblindenwerk.

In der Cafeteria werden Kaffee, leckere Kuchen, Brezeln und frisch gebackene Waffeln angeboten. Auf dem Basar ist Baby- und Kinderbekleidung bis GrĂ¶ĂŸe 176 fĂŒr das FrĂŒhjahr und den Sommer zu finden sowie Schuhe, BĂŒcher, BettwĂ€sche, Spielzeug, FahrrĂ€der, Kinderfahrzeuge, Kinderwagen und Autositze.

Die Nummernvergabe findet am 27. Januar zwischen 18.30 und 20.30 Uhr ĂŒber die Internetseite www.basar-fischbeck.de statt. Die VerkĂ€ufernummern werden von einem Computerprogramm zugeteilt.

Weitere Informationen gibt es ebenfalls auf der genannten Internetseite oder bei Facebook auf der Seite „Basar rund um das Kind“.

(red)