Auch in diesem Jahr wird die Stadt Hessisch Oldendorf in den Oster-und Sommerferien wieder ein umfangreiches Programm fĂŒr die Kinder und Jugendlichen in der Weserstadt anbieten. Die Vorbereitungen fĂŒr den Ferien(s)pass 2019 sind jetzt angelaufen.

„Die Stadtjugendpflege ist dabei auf UnterstĂŒtzung bei der Betreuung der Kinder und Jugendlichen wĂ€hrend der verschiedenen Veranstaltungen angewiesen. Gesucht werden ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die mindestens 16 Jahren alt sein sollten“, hofft Stadtjugendpfleger Tarik Oenelcin, in dessen HĂ€nden die Organisation des Ferien(s)passes liegt, auf Hilfe.

Ein erstes Informations- und AbstimmungsgesprĂ€ch findet fĂŒr die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer am Mittwoch, den 13. Februar um 18 Uhr im Kinder- und Jugendhaus HO13 (ehemals Malschule) Barksener Weg 13 statt. Eingeladen sind alle Interessierten, die der Stadtjugendpflege bei der DurchfĂŒhrung des Ferien(s)passes helfen möchten. Ein weiteres Vorbereitungstreffen fĂŒr die Vereine und anderen Veranstalter findet am Donnerstag, den 14.02.19 statt. Weitere Informationen sind bei

Tarik Oenelcin, Telefon 05152 / 782 – 156, zu erfragen.