Normalerweise wird dieses Schild benutzt um Geburten, besondere Geburtstage oder Feste im Dorf Großenwieden anzukündigen. Jetzt haben sich Anne Kathrin Thul und Natascha Strohmeyer keine Mühen gescheut und das Schild vorm Ortseingang von Welsede / Hess. Oldendorf kommend neu beschriftet.
Getreu dem Motto: Besondere Ereignisse erfordern eine gesonderte Bemalung! 

“Ein tolle Aktion!”, hat uns Björn Kütemeyer erzählt. Er hatte uns auf diese kleine aber wichtige Aktion aufmerksam gemacht. Die Neue Woche schließt sich dem gerne an, wünscht allen gute Nerven, bleibt gesund und folgt dem Rat der beiden Damen aus Großenwieden. 

#bleibtzuhause #bleibtgesund