Adventszeit genießen vom 29. November bis 29. Dezember

Der gemĂŒtliche Marktplatz verwandelt sich vom 29. November bis 29. Dezember in ein weihnachtliches Budendorf mit liebevoll dekorierten HĂ€uschen. Lediglich vom 24. bis 26. Dezember bleibt der Markt geschlossen.

Überall duftet es herrlich nach Zimt und Orangen, nach GlĂŒhwein, Keksen und anderen Leckereien. GlĂ€nzende Kinderaugen bestaunen die funkelnden Lichter des Kinderkarussells. Von weitem kann man den eindrucksvollen Tannenbaum sehen, der Mittelpunkt des Marktes ist.

Festlich beleuchtete StraßenzĂŒge, stimmungsvoll dekorierte Schaufenster – so prĂ€sentiert sich die Rintelner Innenstadt wĂ€hrend der Vorweihnachtszeit mit einem abwechslungsreichen Warenangebot. Bei einem Bummel durch die historische Altstadt können Geschenke fĂŒr die ganze Familie gekauft werden.

Zu besinnlichen Stunden in zauberhafter AltstadtatmosphĂ€re tragen die musikalischen Darbietungen bekannter heimischer und auswĂ€rtiger KĂŒnstler und Gruppen auf der urigen BĂŒhne bei.

Erstmals lĂ€dt der Adventszauber zum „AFTER WORK Christmas Meet“ ein. Jeden Donnerstag spielt ein DJ auf der BĂŒhne bis 21 Uhr. Dazu locken die GetrĂ€nkestĂ€nde von 17 bis 19 Uhr mit Happy-Hour-Angeboten.

Ein echter Hingucker ist auch die Weihnachtspyramide, unter der die Besucher die eine oder andere Leckerei genießen können.

Den Programmflyer gibt es unter www.rinteln.de.

Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 12 bis 19 Uhr
Donnerstag bis Freitag: 12 bis 21 Uhr
Samstag : 11 bis 21 Uhr
Sonntag: 11 bis 20 Uhr

(red)