Sperrungen bis 19. Juni: Schäden in Welseder Straße werden beseitigt

92
Baustelle Schild knop
Symbolbild. Foto: Knop

Noch bis voraussichtlich Mittwoch, 19. Juni, werden in der Langen Straße / Welseder Straße ab dem Kreisverkehrsplatz Mühlenbachstraße/Lange Straße/Münchhausenring bis zum Stadtteil Welsede in mehreren Abschnitten Straßenschäden beseitigt.

Wie die Stadtverwaltung mitteilt, erfolgt die Verkehrsreglung überwiegend mittels Verkehrsampeln. Die beiden Einmündungen der Straße Westertor in die Welseder Straße werden jeweils im Wechsel in dem Zeitraum für einen Tag gesperrt. Dem Busverkehr soll es möglich sein, trotz der Baustelle die Haltestelle in der Straße Westertor anzufahren.

  • Fahrschule Heinze
  • Bothmann Optik

Beeinträchtigungen des Verkehrs durch die Ampelregelung können nicht ausgeschlossen werden. Auch kann das Hineinfahren in die in die Welseder Straßen mündenden Straßen sowie das Herausfahren aus diesen zeitweise nur mit Beeinträchtigungen erfolgen.

Die Verwaltung der Stadt Hessisch Oldendorf bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

(red)