Bereits am Montag, 7. Januar, ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht in Hessisch Oldendorf, zu der die Polizei nun Zeugen sucht.

Ein 34-j├Ąhriger Mann parkte seinen Ford S-Max um 19 Uhr auf dem Parkplatz des Seniorenheimes ÔÇ×AtriumÔÇť an der Paulstra├če. Um 21 Uhr fuhr der Mann, der auch Halter des Ford ist, nach Hause. Am n├Ąchsten Morgen, 8. Januar, stellte die 32-J├Ąhrige Ehefrau des Hessisch Oldendorfers einen Unfallschaden am Wagen fest.

Der Polizei schlie├čt aufgrund der Lage der Besch├Ądigungen aus, dass das Fahrzeug auf dem Parkplatz des Wohnhauses der Eheleute besch├Ądigt wurde. Vielmehr wird als Unfallort der Parkplatz des Seniorenheimes angenommen.

Die Polizei Hessisch Oldendorf ermittelt nun wegen einer Verkehrsunfallflucht und bittet m├Âgliche Zeugen, sich unter der Telefonnummer 05152/94749-0 zu melden.

(red)