Bereits am vorletzten Sonntag, 28. April, kam es im Bereich von Welsede (Hessisch Oldendorf) zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der mehrere Verkehrszeichen besch├Ądigt wurden.

Zwischen Mitternacht und 18 Uhr befuhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer die Kreisstra├če 81 von Hessisch Oldendorf in Richtung Gro├čenwieden. In einer Linkskurve in H├Âhe der Ortschaft Welsede kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und ├╝berfuhr dabei drei Verkehrszeichen, die dadurch besch├Ądigt wurden.

Der Unfallverursacher entfernte sich im Anschluss unerlaubt.

Polizeibeamte fanden Teile eines rechten Au├čenspiegels eines wei├čen Opel Astra, mit rotem Farbabrieb von der Kollision mit den Verkehrszeichen, an der Unfallstelle.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Hessisch Oldendorf unter der Telefonnummer 05152/94749-0 entgegen.