Verkaufsoffener Sonntag zum Brennholz- und Bauernmarkt in Rinteln

239
Brennholz-Bauernmarkt_Rinteln
Am Wochenende findet wieder der Brennholz- und Bauernmarkt in Rinteln statt. Fotos: Stadt Rinteln

Die Stadt Rinteln läutet am kommenden Wochenende, 2. und 3. Februar, mit dem elften Brennholz- und Bauernmarkt die Marktsaison 2019 ein.

Schnitzen_Brennholz-Bauernmarkt_RintelnSchon in den letzten Jahren lockte der Markt viele interessierte Besucher in die historische Altstadt. Mehrere Firmen stellen Geräte zum Sägen, Spalten und Verarbeiten von Brennholz vor. Informieren kann man sich auch über Biomassekessel für Stückholz und Pellets. Natürlich auf dem Stand neuester Technik und mit kompetenter Beratung und Information. Ausprobieren ist hier ausdrücklich erwünscht.

Für diejenigen, die ihr Brennholz lieber kaminfertig kaufen möchten, bieten verschiedene Brennholzlieferanten ihre Dienstleistungen an. Hier können Kunden Preise und Leistungen direkt vergleichen und auch Bestellungen in Auftrag geben.

  • Fahrschule Heinze
  • Bothmann Optik

Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt: Ob hausgemachte Wurst, Käse oder Brezeln – die bäuerlichen Selbsterzeuger und Dienstleister der Region bieten eine Vielfalt von Produkten an. Weitere Stände mit interessanten Produkten runden das Angebot des Bauernmarktes ab.

Zudem haben am Sonntag, 3. Februar, alle Rintelner Innenstadtgeschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Marktzeiten:
Samstag: 10 bis 18 Uhr
Sonntag: 11 bis 18 Uhr

(red)