Weihnachtsbaum-Sammelstellen in Hessisch Oldendorf

150
Weihnachtsbäume abgeholt Baumkugel
Hier werden die Weihnachtsbäume abgeholt. Foto: Brümmer

Auch in diesem Jahr will die Stadt Hessisch Oldendorf ihre Bürger wieder bei der Beseitigung der Weihnachtsbäume mit einem kostenlosen Service unterstützen. In allen Stadtteilen werden Lagerplätze eingerichtet, wo die Bäume bis zum 14. Januar angeliefert werden können.

Da die Weihnachtsbäume auf der städtischen Kompostierungsanlage verarbeitet werden, müssen diese vollständig abgeschmückt sein, das heißt, dass auch Lamettareste vorher entfernt werden müssen.

Die Sammelplätze sind hier zu finden:

  • Barksen – Bolzplatz (Grillhütte)
  • Bensen – Bolzplatz
  • Fischbeck – Am Sportplatz Friedrich Ludwig Jahnstraße
  • Friedrichsburg- Parkplatz am Friedhof
  • Friedrichshagen – ehemalige Kläranlage
  • Fuhlen – Parkplatz am Friedhof
  • Großenwieden – Festplatz (Pumpwerk)
  • Haddessen – Feuerwehrgerätehaus
  • Hemeringen – Schützenplatz
  • Heßlingen – Grillhütte
NW Kleinanzeigen
  • Hessisch Oldendorf – Parkplatz Freibad und Westertorstraße Parkplatz-Seitenstreifen
  • Höfingen – Parkplatz Friedhofskapelle
  • Kleinenwieden – Vorplatz Ehrenmal
  • Krückeberg – Grünfläche Kreisstraße/Einmündung Harzstraße
  • Lachem – Kinderspielplatz
  • Langenfeld – Freifläche am Friedhof
  • Pötzen – Parkplatz Friedhofskapelle
  • Rohden – Parkplatz am Friedhof
  • Rumbeck – Bolzplatz (Grillhütte)
  • Segelhorst – Parkplatz Wolfstraße
  • Wahrendahl – Grünanlage Hasselberg
  • Weibeck – ehemalige Schule
  • Welsede – Parkplatz am Friedhof
  • Wickbolsen – Parkplatz am Friedhof
  • Zersen – Parkplatz am Friedhof

Die genauen Lagerflächen werden an den Sammelplätzen ausgeschildert.

(red)