Am 5. Januar gegen 16.10 Uhr wurde im Bereich der Sassenberg´schen Kiesteiche in Rinteln/Exten eine Rintelnerin durch einen fremden Hund in die Hand gebissen und verletzt.
Der Hundehalter entfernte sich daraufhin vom Ort des Geschehens.

Bei dem geflĂźchteten Hundehalter soll es sich um eine männliche Person im Alter zwischen 30 und 40 Jahren mit Tarnkleidung gehandelt haben. Der Hund soll “weiß” gewesen sein. Zeugen oder sonstige Hinweisgeber zu der Tat werden gebeten, sich mit der Polizei Rinteln unter 05751/9545-0 in Verbindung zu setzen.