Zum dritten Mal: Fischbecker Steeldart-Turnier steigt im September

68
Steeldarf-Turnier Fischbeck
60 Teilnehmer gingen 2017 an den Start. Foto: Veranstalter

Nach dem großen Erfolg der vergangenen zwei Jahre, findet auch in diesem Jahr wieder das Fischbecker Steeldart-Turnier statt. Das Turnier wird am Samstag, 7. September, im Schaumburger Hof in Fischbeck ausgetragen. Ausgerichtet wird die Veranstaltung von den Fischbeck Arrowheads, der Dartsparte des TSC Fischbeck.

„Begeistert zurückblickend kann ich Ihnen mitteilen, dass in dem vergangenen Jahr zeitweise rund 200 Menschen, Dartspieler und Zuschauer, den Dartsport in Fischbeck gefeiert haben. Daher freuen wir uns auch in diesem Jahr wieder auf ein großes Event mit toller Stimmung“, erinnert sich Michael Kipp, Sprecher der Fischbeck Arrowheads.

Die Arrowheads arbeiten jedes Jahr an der Durchführung des Turnieres, um es immer weiter zu verbessern und zu optimieren. „Was die Stimmung angeht holen wir ein Stück „Ally Pally“ nach Fischbeck“, versichert Kipp. Mit „Ally Pally“ ist der Alexandra Palace in London gemeint, der jährliche Austragungsort der Dartsweltmeisterschaft.

  • Fahrschule Heinze
  • Bothmann Optik

Das Startgeld beträgt 8 Euro. Anmeldungen nehmen Christian Bruns unter 0172/8066551 und Markus Mai unter 0162/2551166 entgegen. (red/lbr)