In Rinteln ereigneten sich am 17. Februar zwei Unfallfluchten. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Zwischen 11 Uhr und 12.15 Uhr wurde ein vor den Garagen Hedwig-Sophien-Weg 11 abgestellter Pkw Audi A3 besch├Ądigt. Am Heck des Wagens wurde vermutlich durch einen anderen Verkehrsteilnehmer ein Schaden verursacht.

Sp├Ąter, zwischen 14.45 Uhr und 15.15 Uhr wurde ein in der Haltestelle Pferdemarkt, gegen├╝ber der dortigen Pizzeria abgestellter Pkw BMW besch├Ądigt. Auch in diesem Fall wurde das Heck des Wagens in Mitleidenschaft gezogen.

In beiden F├Ąllen entfernte sich der Verursacher, ohne sich um den entstandenen Schaden zu k├╝mmern.Daher wird nun wegen Unfallflucht ermittelt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Rinteln zu melden.

(red)