Vom 28. Dezember 2020 bis voraussichtlich 08. Januar 2021 mĂŒssen sich Autofahrer auf der Bundesstraße 442 in Höhe der Ortschaft BĂ€ntorf auf Behinderungen einstellen.

Grund sind FĂ€llungen von Eschen im Straßenseitenraum.

Die BĂ€ume sind am sogenannten Eschentriebsterben erkrankt und mĂŒssen daher aus GrĂŒnden der Verkehrssicherheit entfernt werden. Nach FĂ€llung der Eschen erfolgt in der Pflanzperiode FrĂŒhjahr bzw. Herbst 2021 eine Neupflanzung von HochstĂ€mmen.
Die Arbeiten werden unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn mit Lichtsignalregelung durchgefĂŒhrt. Witterungsbedingt kann es zu Verschiebungen der FĂ€llarbeiten kommen.

Die Landesbehörde fĂŒr Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um VerstĂ€ndnis.