Die DLRG Langenhagen hat am Sonntag, 31. M├Ąrz, zum j├Ąhrlichen Osterschwimmen eingeladen. DLRG Ortsgruppen aus dem gesamten norddeutschen Raum waren vertreten. Die Veranstaltung wurde unter anderem genutzt, um noch einmal f├╝r die Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen, die vom 11. bis 14. April ebenfalls in Langenhagen stattfinden, zu ├╝ben.

Zu einem gut gef├╝llten Schwimmbad in Langenhagen trug auch die DLRG Coppenbr├╝gge mit insgesamt acht Schwimmerinnen und Schwimmern aufgeteilt auf zwei Mannschaften bei. In der Altersklasse (AK) 12 weiblich schafften es Mayra Br├╝mmer, Inga Grimme, Sophia Oberheide sowie Mimi Paulmann gegen die starke Konkurrenz auf den ersten Platz. Die AK 12 m├Ąnnlich mit David Grube, Niklas und Timo Hanuschik sowie Marek Lukas belegte in der Altersklasse mit der meisten Konkurrenz den vierten Platz.

Becken_DLRG_Coppenbr├╝gge_Osterschwimmen_Langenhagen
Foto: Verein

So ging ein aufregender Tag zur vollsten Zufriedenheit der Trainer und Betreuer zu Ende. Die Kinder waren hoch motiviert und die Trainer sehr stolz auf die erbrachten Leistungen. Nun geht es bei den Coppenbr├╝gger Rettungssportlern in den Trainingsendspurt vor den Landesmeisterschaften.

(red)