Zum f├╝nften Mal rief die Frauen Union des CDU Kreisverbandes Hameln-Pyrmont in der Vorweihnachtszeit zu der regionalen Weihnachtsaktion ÔÇ×Ein Schuhkarton von Frau zu FrauÔÇť auf.

Die ÔÇ×WeihnachtsfrauenÔÇť der FU sammelten ├╝ber 200 Kartons
ÔÇ×Die Beteiligung war in diesem Jahr gr├Â├čer als je zuvor!ÔÇť, stellte Martina Keese, Vorsitzende der Frauen Union, ger├╝hrt fest ÔÇ×Der Vorstand dankt allen Spenderinnen und Spendern, den Medien und den flei├čigen Botinnen aus den Reihen der FU!ÔÇť Unter den Weihnachtsfrauen half auch Irmgard Lohmann mit, eine der Bewerberinnen f├╝r die Aufstellung zur Kandidatur an der kommenden Bundestagswahl.

Die liebevoll verpackten Kartons wurden in mehreren Einrichtungen im Kreisgebiet verteilt. Dabei stand das Frauenhaus in Hameln ganz oben auf der Liste. Die mit ihren M├╝ttern im Frauenhaus lebenden Kinder erhielten ebenfalls altersangemessene Geschenke von den Weihnachtsfrauen der Frauen Union selbst.

Irmgard Lohmann ├╝bergibt Sozialarbeiterin Katrin Minch im Frauenhaus P├Ąckchen gute W├╝nsche.
Foto: PR

ÔÇ×Es war f├╝r mich selbst das gr├Â├čte Weihnachtsgeschenk, den Frauen und Kindern mit dieser tollen Aktion ein L├Ącheln ins Gesicht zu zaubern!ÔÇť, meint Martina Keese.

Diese Aktion wurde mit ausgelegten Flyern, Aush├Ąngen, Beitr├Ągen in den sozialen Medien sowie durch ein Radiointerview mit der stellvertretenden Vorsitzenden Femke Skupin beworben. Im gesamten Kreisgebiet wurden Annahmestellen eingerichtet.