Geänderte Öffnungszeiten und ein neues Gesicht im Jugendtreff Salzhemmendorf

119
BufDi und Jugendpflegerin_Salzhemmendorf
Der neue Bundesfreiwillige Lukas Keilhoff und die Jugendpflegerin Simone Berg geben die aktuellen Öffnungszeiten des Jugendtreffs bekannt. Foto: Melanie Kutzner

Im Jugendtreff Salzhemmendorf gibt es auch in diesem Schuljahr wieder einige Angebote für die Kinder und Jugendlichen im Flecken.

Wie gewohnt gibt es Mittwochnachmittag den offenen Treff von 15 bis 17.30 Uhr. Dann kann weiterhin Musik gehört, gespielt, gequatscht und einfach entspannt werden.

Die Kreativaktion findet künftig jeden ersten und dritten Montag im Monat von 15 bis 17 Uhr statt. Wie bisher ist zu den Aktionstagen eine Anmeldung bei der Jugendpflege Salzhemmendorf unter der Telefonnummer 05153-80851, per E-Mail an berg@salzhemmendorf.de oder persönlich erforderlich.

In Kooperation mit der KGS Salzhemmendorf gibt es weiterhin die Möglichkeit für Schüler ab der siebten Jahrgangsstufe am Montag, Dienstag, Mittwoch und neu auch am Donnerstag in der dritten großen Pause kurz im Jugendtreff zu verschnaufen und Energie für die kommenden Schulstunden zu tanken. Weitere Informationen zu diesem Angebot gibt es bei der Schulsozialarbeiterin Frau Lehmann unter 05153-807621 oder per Mail an irene.lehmann@kgs-salzhemmendorf.eu.

  • Wintec Autoglas
  • Zur Ruhe Bestattung

Darüber hinaus gibt es auch in diesem Schuljahr die Hausaufgabenbetreuung in Kooperation mit dem Verein „Grips“. Informationen dazu gibt es bei der Jugendpflege. Die Anmeldung erfolgt bei Iris Töpelmann vom Verein „Grips“ unter der Telefonnummer 05156-7858276 oder per E-Mail an grips.salzhemmendorf@web.de.

Seit August verstärkt Lukas Keilhoff das Helferteam im Jugendtreff. Er absolviert seinen Bundesfreiwilligendienst in der Jugendpflege. Er ist von jetzt an ebenfalls regelmäßig im Jugendtreff, Lauensteiner Weg 28, anzutreffen.

(red)