Durch den ehrenamtlichen Einsatz vieler MitbĂŒrger gewinnt der Flecken Salzhemmendorf ein ganzes StĂŒck LebensqualitĂ€t. Mit anderen Menschen zusammenkommen, die Gesellschaft mitgestalten und nicht zuletzt der Spaß an der Sache motivieren viele Menschen dazu, sich aktiv in das Gemeindeleben einzubringen.

Im Rahmen der bundesweiten Woche des bĂŒrgerschaftlichen Engagements unter dem Motto „Engagement macht stark!“ lĂ€dt die Freiwilligenagentur Salzhemmendorf Vereine, Initiativen und Organisationen ein, sich am Mittwoch, 18. September, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr an einem gemeinsamen Infostand auf dem Wochenmarkt vorzustellen. Denn wer könnte ĂŒber die vielfĂ€ltigen Engagementfelder im Flecken besser informieren, als die Akteure selbst?

Der Stand wird vom Flecken vorbereitet. Sie bringen Prospektmaterial etc. selbst mit.
Interessierte werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05153/808-52 oder per E-Mail an sander@salzhemmendorf.de bis zum 15. August bei der Freiwilligenagentur Salzhemmendorf zu melden.

(red)