Mit 35 Jugendlichen und acht Betreuern ist die Jugendfeuerwehr Bisperode eine der gr├Â├čten Jugendfeuerwehren im Landkreis Hameln-Pyrmont. Leider steht f├╝r den Transport der Mitglieder aber kein Mannschaftstransportwagen (MTW) zur Verf├╝gung, sodass bei den w├Âchentlichen ├ťbungsdiensten sowie weiteren Veranstaltungen und Diensten neben einsatztaktisch wichtigen Feuerwehrfahrzeugen auch private Fahrzeuge genutzt werden m├╝ssen. Somit ist immer auch die Unterst├╝tzung der Eltern gefragt. Das soll sich jetzt ├Ąndern.

Die Jugendfeuerwehr plant, sich einen MTW in Eigenleistung zu finanzieren. Durch die Anschaffung sollen die Eltern entlastet werden. Zudem k├Ânnte auch der Musikzug bei Bedarf auf dieses Fahrzeug zur├╝ckgreifen.

Mitglieder der Jugendfeuerwehr Bisperode verteilten Flyer. Foto: Jugendfeuerwehr Bisperode

F├╝r die zeitnahe Anschaffung des eigenen MTW ist die Feuerwehr auf die Unterst├╝tzung von Sponsoren und Spendern angewiesen. Deshalb gingen Mitglieder der Jugendfeuerwehr bereits am Sonntag, 27. Oktober, in Bisperode von T├╝r zu T├╝r und verteilten Flyer zu dem Thema. So konnte bereits eine tolle Summe erzielt werden, wie die Jugendfeuerwehr auf ihrer Facebook-Seite mitteilt.

Neben Aktionen, bei denen m├Âgliche Spender angesprochen werden, hat die Feuerwehr aber auch einen besonderen Anreiz f├╝r Sponsoren parat. Diese haben n├Ąmlich die M├Âglichkeit, sich auf einer Werbetafel zu pr├Ąsentieren. ÔÇ×Wir werden einen Roll-up-Banner ├╝ber einen garantierten Zeitraum von drei Jahren bei vielen Veranstaltungen wie zum Beispiel bei eigenen Jubil├Ąumsfeiern, Pfingstzeltlagern, Erntedankfest usw. mit Teilnahme der Feuerwehr Bisperode platzierenÔÇť, erkl├Ąrt Daniel Giffhorn, stellvertretender Ortsbrandmeister und Jugendfeuerwehrwart. Somit werde auf die gro├čz├╝gige Unterst├╝tzung des Sponsoring-Partners hingewiesen.

Wer die Jugendfeuerwehr Bisperode bei ihrem Vorhaben unterst├╝tzen m├Âchte, kann sich mit Daniel Giffhorn unter 0160 ÔÇô 97381702 in Verbindung setzen.

Foto: Jugendfeuerwehr Bisperode

Weitere Infos

Allgemeine Informationen zu den Kinder- und Jugendfeuerwehren im Landkreis Hameln-Pyrmont gibt es unter www.kf-hm-py.de/seite/112711/startseite. Hier finden Interessierte auch die richtigen Ansprechpartner. Vielleicht m├Âchte sich ja auch das eigene Kind ehrenamtlich engagieren und bei der Feuerwehr Dinge f├╝rs Leben lernen.

Wer sich speziell f├╝r die Arbeit der Jugendfeuerwehr Bisperode interessiert, kann ihre Aktivit├Ąten auch auf Facebook und Instagram verfolgen.
(mik)