Kein blinder Fleck mehr im Gesundheitswesen

Coppenbrügge. Schlafstörungen, Unruhe, Unwohlsein, Trauer, chronische Beschwerden und selbstzerstörerische (autoimmun) Krankheiten sind oftmals ein Ausdruck unseres inneren Kerns, unserer Seele. Viele meinen, nur mit Medikamenten ihre Krankheiten in den Griff zu bekommen, doch werden Themen und traumatische Erlebnisse häufig nicht angesehen oder können alleine nicht bewältigt werden.
Heil sein bedeutet, in seiner Mitte zu sein. Krampft das Herz, gehen Sie in Ängste und Sorgen, dreht sich das Gedankenkarussell und hängen Sie in der Vergangenheit fest, können wir mit unseren medialen Fähigkeiten die Wurzeln der Beschwerden ergründen.

Mit energetischer Behandlung lösen wir in der „Landheilerpraxis“ Traumata, karmische, psychische oder physische Blockaden und helfen Ihnen ins innere Gleichgewicht zu kommen, so dass Körper, Geist und Seele im Einklang schwingen. Damit regen Sie ihre inneren und äußeren Heilprozesse an. Wir lösen Fremdenergien, arbeiten mit dem inneren Kind und führen Seelenreisen durch. Wir geben Erziehungs- sowie Lebensberatung und bilden Heiler in Reiki und Geistheilung aus.

Haben Sie ständig das Gefühl, dass Ihnen Energie abgezogen wird, dann entstören wir Ihren Wohn- oder Arbeitsbereich energetisch, so dass Sie wieder einen geomantisch intakten Lebensbereich zum Auftanken haben.

Verschiedene Themen und Aspekte der Heilarbeit stellen wir in unserem regelmäßigen HeilerInnentreff in Coppenbrügge an folgenden Terminen vor:

21.03.2020 – Ostaria- Gestalten in der Ellipse
25.04.2020 – Heilige Geomantie – Grundlagen des Erdenergiesystems
16.05.2020 – Kraftlenkung durch Symbole und Formen
27.06.2020 – Krafttiere – Krafttierreise

Bitte telefonisch anmelden unter 05156-98383.

(red)