Anzeige

Lokalmusik stellt Bands vor: Programm für das erste Halbjahr

19
Beach Boys Revival Band
Die Beach Boys Revival band kommt wieder nach Lauenstein. Foto: Veranstalter

Offene Bühnen gibt es jeweils Donnerstags ab 20 Uhr am 17. Januar, 14. März, 09. Mai und am 27.Juni.

Dazu kommen die folgenden Konzerte: Musik der Woodstock-, Beat- und Hippie-Generation mit der Band „Parkers Pepping“ ist am Samstag, dem 23. Februar ab 20 Uhr zu erleben.

Passgerecht im Outfit der End-60er Jahre präsentiert das Trio Klassiker der Rock-, Blues- und Beatmusik: Wenn Du nach San Francisco gehst, vergiss nicht Dir Blumen ins Haar zu stecken.  Begleite die Band auf eine musikalische Zeitreise in den „Summer of Love & Peace“. Auf akustischen Instrumenten, mit Gitarre und Cajon-Drumset, spielt Parkers Pepping Interpretationen einiger der größten Hits der Flower-Power-Ära. Die angenehme Lautstärke, ein ausgewogener Sound sowie gefühlvolle und mehrstimmige Gesangsparts machen die Darbietung zu einem Hörgenuss für jung und alt. Schließe die Augen, lehne Dich zurück und versinke mit Parkers Pepping in die alten Träume von Sommer, Sonne, Liebe, Glück, Freiheit, Sex, Drugs and Rock’n’Roll, mit Songs von Janis Joplin, Crosby Stills Nash & Young, The Byrds, Scott Mc Kenzie und viele mehr. Passend zur Jahreszeit sind die Gäste gerne im Hippie-Outfit gesehen.

Nach ihrem fulminanten und umjubelten Auftritt im Jahr 2017 kehrt die Beach Boys Revival Band (alias die „Strandjungs“) wieder nach Lauenstein zurück. Am Samstag, dem 23. März gibt es Sommer, Sonne, Surf Sounds und fast alle Hits der legendären Band aus Kalifornien um das Musik-Genie Brian Wilson – alles wird an diesem Abend von einer Ausnahmeband mit fünfstimmigem Gesang dargeboten. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.

Im April kommen dann am 12. April die „Lucky Leles“ aus Berlin ins OKAL Café. Musikcomedy vom allerfeinsten, Pop-, Rock- und Countrysongs in ganz ungewohntem Gewand. Ein wild-verrückte Trio mit Dynamit in den Stimmen und Ukulelen in jeder Art und Größe versprechen sie einen vergnüglichen Abend mit einer außergewöhnlichen Show. Beginn 20 Uhr.

Vor den Konzerten serviert das OKAL Café Team jeweils ab 18.30 Uhr ein kalt-warmes Buffet für 15 Euro. Anmeldungen zu den Konzerten und zum Buffet im OKAL Café in Lauenstein oder unter 05153 5969.

(red)