Nachtschicht: Eine besondere Führung im Hüttenstollen Osterwald

77
Hüttenstollen_Osterwald_2010
Mundloch des Hüttenstollens. Foto: Axel Hindemith (Wikimedia Commons)

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Nachtschicht im Hüttenstollen in Osterwald. Interessierte können am Samstag, 13. April, an einer besonderen Führung durch das Bergwerk teilnehmen.

Sie beginnt mit einer thematischen Einleitung im Museum. Anschließend folgt die Ausgabe der Helme, das „Verlesen“ der Teilnehmer an der Schicht, die Kontrolle des Gezähes und Geleuchts, das Gebet und die Arbeitseinteilung.

Die Besucher folgen den Spuren der Osterwalder Bergleute, arbeiten in einem nachgebauten Streb und empfangen nach der Befahrung des Bergwerks stolz ihren Hauerschlag.

  • junited Autoglas
  • Okal Cafe

Das Team vom Hüttenstollen lädt um 20 Uhr zur Nachtschicht im Bergwerk ein. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro pro Person. Es wird um Anmeldung unter der Telefonnummer 05153-7355 oder per Mail an termin@der-huettenstollen.de gebeten, aber auch Kurzentschlossene können teilnehmen.

(red)