Noch bis Mitte März kostenlose Heizungsvisiten in Coppenbrügge

19
heizung
Symbolbild. Foto: pixabay(geralt)

Noch bis zum 18. März können sich Hausbesitzer aus dem Flecken Coppenbrügge für eine Heizungsvisite anmelden. Bei einer Vor-Ort-Beratung kommt das ganze Heizsystem auf den Prüfstand und es werden Energiesparpotenziale sowie Optimierungsmöglichkeiten analysiert. Die unabhängigen Energieberater der Klimaschutzagentur Weserbergland und der Verbraucherzentrale Niedersachsen geben zudem Hinweise zu aktuellen Fördermöglichkeiten.

Für einen Termin können sich Interessierte aus dem Flecken Coppenbrügge noch bis zum 18. März über das Service-Telefon bei der Klimaschutzagentur unter 05151/95788-77 oder per E-Mail an info@klimaschutzagentur.org anmelden. Die Beratung hat einen Wert von etwa 230 Euro, ist jedoch für Ratsuchende im Rahmen dieser Kampagne kostenfrei. Weitere Informationen zur Heizungsvisite gibt es unter www.klimaschutzagentur.org/heizungsvisite.

  • junited Autoglas
  • Okal Cafe

Die „Heizungsvisite“ wird im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts „clever heizen!“ der Verbraucherzentrale Niedersachsen, der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen und der Klimaschutzagentur Weserbergland angeboten. Die Beratungen werden als Gebäude-Check der Energieberatung der Verbraucherzentrale durchgeführt und sind gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Zudem ist die Heizungsvisite eines von vielen Projekten innerhalb des Masterplans 100% Klimaschutz für die Landkreise Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg.

(red)