Nach der Hamelner Nordstadt finden nun im Flecken Salzhemmendorf kostenlose Beratungen rund um die Heizung statt. Möchten Sie wissen, wie es um Ihre Heizungsanlage steht? Oder möchten Sie Ihre alte Heizung mit neuer effizienter Technik modernisieren und sich hierzu unabhĂ€ngig beraten lassen? Noch bis zum 22. Februar besteht die Möglichkeit, sich fĂŒr eine Heizungsvisite anzumelden.

In etwa 90 Minuten nimmt ein Energieberater der Klimaschutzagentur Weserbergland und der Verbraucherzentrale Niedersachsen bei einem Vor-Ort-Termin die Heizungsanlage in Augenschein. FĂŒr einen Termin können sich Interessierte aus dem Flecken Salzhemmendorf ĂŒber das Service-Telefon bei der Klimaschutzagentur unter 05151/95788-77 oder per E-Mail an [email protected] melden. Mehr Informationen zur Heizungsvisite und weiteren kostenlosen Beratungsangeboten gibt es zudem unter www.klimaschutzagentur.org.

Die Heizungsvisite wird im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts „clever heizen!“ der Verbraucherzentrale Niedersachsen, der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen und der Klimaschutzagentur Weserbergland angeboten. Die Beratungen werden als GebĂ€ude-Check der Energieberatung der Verbraucherzentrale durchgefĂŒhrt und sind gefördert durch das Bundesministerium fĂŒr Wirtschaft und Energie. Zudem ist die Heizungsvisite eines von vielen Projekten innerhalb des Masterplans 100% Klimaschutz fĂŒr die Landkreise Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg.

(red)