Saisonstart: Die Osterwaldbühne präsentiert „Das Dschungelbuch“

138
Dschungelbuch2019_Osterwaldbühne
„Das Dschungelbuch“ wird ab dem 25. Mai auf der Osterwaldbühne zu sehen sein. Foto: Osterwaldbühne

Die Osterwaldbühne startet am Samstag, 25. Mai, mit „Das Dschungelbuch“ in die diesjährige Sommersaison. Um 15.30 Uhr startet die Premiere des Familienmusicals nach Rudyard Kiplings Buchvorlage mit neuer Musik für Kinder ab vier Jahren.

Handlung: Der Menschenjunge Mogli wurde von dem mächtigen Tiger Shir Khan in den Dschungel verschleppt. Aber Mogli gelang es, sich zu einer Wolfsmutter zu retten, die ihn zusammen mit ihren Jungen aufzog. Mogli fühlt sich im Dschungel pudelwohl mit seinem besten Freund, dem Bären Balou. Doch das Leben im Urwald ist in Gefahr: Shir Khan hat es immer noch auf Mogli abgesehen. Baghira, der Panther, will den Jungen schützen und ihn zu den Menschen zurückbringen. Auf der Reise zum Rand des Dschungels trifft Mogli die hinterhältige Schlange Kaa, eine äußerst disziplinierten Elefantentruppe, die gefräßigen Geier und wird sogar von King Louies Affenbande entführt …

  • junited Autoglas
  • Okal Cafe

Alle Termine und weitere Informationen gibt es unter www.osterwaldbuehne.de.

(red)