Weihnachtsaktion im Begegnungscafé: Kindergärten und Helfer spenden Freude

30
Weihnachtsaktion_Begegnungscafé_Salzhemmendorf
Die Kindergärten und die weiteren Helfer verteilten im Begegnungscafé nicht nur Geschenke sondern schenkten auch Freude. Foto: Flecken Salzhemmendorf

Wie in den letzten Jahren, fand wieder die Weihnachtsgeschenkeaktion der Kindergärten „Glück auf“ Osterwald, „St. Nikolai“ Oldendorf, „Stoppelhopser“ Thüste/Wallensen und „Villa Kreibaum“ Lauenstein für Flüchtlings- und bedürftige Kinder im Begegnungscafé statt.

Am Nikolaustag wurden wieder Geschenke der Kindergärten an die Kinder aus Flüchtlings- und bedürftigen Familien verteilt. Dieses Mal fand die Geschenkeausgabe im Rahmen einer kleinen Weihnachtsfeier im Begegnungscafé im Gemeindehaus der ev.-luth. Kirchengemeinde in Salzhemmendorf statt.

Das zum großen Teil ehrenamtliche Team des Begegnungscafés hatte einen festlichen Rahmen mit einigen Leckereien geschaffen und so wurde in gemütlicher weihnachtlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen erzählt und gemeinsam gelacht. Auch Bürgermeister Clemens Pommerening war dabei.

  • NW Kleinanzeigen
  • WDH Geschäftsdrucksachen

Gemeinsam mit Celine Riemann-Gall, die sich auch schon in den letzten beiden Jahren bei dieser Aktion engagiert hatte, verteilte Katharina Sander vom Familien- und Kinderservicebüro die liebevoll verpackten Geschenke und die von Familie Gall gestifteten Schokoladenweihnachtsmänner.

Ein Blick in die strahlenden Kinderaugen zeigte den Helfern wieder einmal, dass sich der Aufwand gelohnt hat und sie so wieder einige Menschen ein bisschen glücklicher machen konnten.

(red)