Inspektionsleiter Marco Hansmann begr├╝├čte am Dienstag, 1. Oktober, dem traditionellen Versetzungstermin in der Polizei, 25 neue Polizeibeamtinnen und -beamte, welche ab sofort ihren Dienst in den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden aufnehmen.

Damit h├Ąlt sich der Personalbestand der Polizei im Weserbergland auf Vorjahresniveau.

In seiner Begr├╝├čung w├╝nschte Inspektionsleiter Hansmann den “neuen Kollegen” – der Gro├čteil kommt direkt von der Polizeiakademie – einen erfolgreichen Start in den verschiedenen Dienststellen der Inspektion.

Nach der Begr├╝├čung ging es in Hameln dann auch direkt weiter zu den Dienststellen im Inspektionsbereich, wo einige bereits in der Fr├╝hschicht noch ihren Dienst aufnahmen.
(red)