In den n├Ąchsten Wochen m├╝ssen sich Autofahrer auf Behinderungen auf Bundes-, Landes- und Kreisstra├čen im Landkreis Hameln-Pyrmont einstellen. Grund ist die Erneuerung der Fahrbahnmarkierungen durch eine Fachfirma. Dies teilte die Nieders├Ąchsische Landesbeh├Ârde f├╝r Stra├čenbau und Verkehr in Hameln mit.

Die Arbeiten werden aus Arbeitsschutzgr├╝nden unter verschiedenen Verkehrsf├╝hrungen, teilweise mit Ampelregelung durchgef├╝hrt.
Die Kosten betragen circa 75.000 Euro und werden vom Bund, Land Niedersachsen und dem Kreis Hameln-Pyrmont getragen. Die Arbeiten werden rund eine Woche in Anspruch nehmen.

Die Landesbeh├Ârde f├╝r Stra├čenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verst├Ąndnis. (red)