„Fresh Up“ – Erste-Hilfe-Kursus für Senioren

14
Erste_Hilfe_©Zelck_DRK
Aus welchen Beweggründen die Erste Hilfe Maßnahmen aufgefrischt werden sollen – im Falle eines Falles schafft es Sicherheit zu handeln. Foto: Zelck/DRK

Am Mittwoch, 6. März von 10 bis 12 Uhr, bietet der Senioren- und Pflegestützpunkt Hameln-Pyrmont in Kooperation mit der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Holzminden, im Treffpunkt für die zweite Lebenshälfte (A.R.A.) einen Erste-Hilfe-Kursus für Seniorinnen und Senioren an.

Gerhard Schlebusch von den Johannitern wird über lebensrettende Maßnahmen informieren, die auch im Alter problemlos geleistet werden können und damit die Überlebenswahrscheinlichkeit in Notfallsituationen erhöhen.

Die Kursgebühr beträgt 15 Euro pro Person  – um eine Anmeldung wird gebeten.

Ort: A.R.A. (Treffpunkt für die 2. Lebenshälfte), Alte Marktstr. 7c (Alte Feuerwache), Hameln

Weitere Informationen und Anmeldung unter 05151-202 34 96 oder 05151 – 202 34 81.