Durch unbekannte TĂ€ter wurde am Freitag, 17.07.2020, in der Zeit von 13.30 Uhr – 16.35 Uhr in der Burgtorstraße in Stadtoldendorf ein hochwertiges E-Bike entwendet.

Im Verlauf der Anzeigenaufnahme meldete sich ein weiterer Nachbar bei den eingesetzten Beamten und gab an, dass sein unverschlossenes Garagentor geöffnet wurde. Zu einem Diebstahl ist es in seinem Fall glĂŒcklicherweise nicht gekommen.

Die Polizei rĂ€t: Sichern Sie alle TĂŒren und Fenster! Nutzen Sie konsequent alle vorhandenen Sicherungen! Sofern Sie ihr Wohnhaus lĂ€ngere Zeit verlassen, informieren Sie vertrauenswĂŒrdige Nachbarn. Bei verdĂ€chtigen UmstĂ€nden informieren sie jederzeit ihre Polizei!

Der EigentĂŒmer des E-Bikes hatte in diesem Fall GlĂŒck im UnglĂŒck. Noch am Freitagabend wurde in Holzminden ein 20-jĂ€hriger Mann aus Eschershausen auf einem E-Bike kontrolliert.
Aufgrund seiner unglaubwĂŒrdigen Angaben und dem fehlenden Eigentumsnachweis wurde das E-Bike durch die Polizeibeamtinnen der Polizei Holzminden sichergestellt. NachtrĂ€glich konnte u.a. anhand der Beschreibung und der vorhandenen Individualnummer festgestellt werden, dass es sich um das zuvor entwendete E-Bike aus Stadtoldendorf handelt.

Dem EigentĂŒmer konnte sein E-Bike noch am Wochenende wieder ausgehĂ€ndigt werden.

Die weiteren Ermittlungen zu den genauen TatumstÀnden, sowie der Tatbeteiligung des 20-jÀhrigen Mannes dauern an. Die Polizei sucht daher weitere Zeugen, die auffÀllige Personen und/oder verdÀchtige UmstÀnde am Freitag in Stadtoldendorf wahrgenommen haben. Hinweise bitte an die Polizei Stadtoldendorf unter der Rufnummer 05532-504750 oder an die Polizei Holzminden unter der Rufnummer 05531-9580.